Anweiden hilft nicht gegen Hufrehe

Bitte, passt auf Eure Pferde auf. Es häufen sich gerade akute Hufrehefälle. Gerade auch bei Pferden die bisher scheinbar keine Gefährdung hatten. Auch bei Pferden die ganzjährig auf der Wiese stehen.
Das Gras fängt jetzt an zu wachsen, alles was an Frostschutzfruktanen den Winter über noch relativ statisch etwas oberhalb des Bodens war, und hauptsächlich in den Wurzeln, wird jetzt nach überirdisch gepumpt. Man kann Pferde aber nicht an Fruktan gewöhnen. Nicht mit Dauerbegrasung und nicht mit Anweiden. Man kann sie mit Anweiden nur an veränderte Eiweisswerte, verringerte Rohfaser und vermehrte Wasser gewöhnen, dies kann Kolliken vermeiden aber keine Hufrehe

QUELLE: „Anke Asher“ – Natural Horse Herbs